© 1983 - 2020 Sommerrodelbahn Altenahr  -  Rossberg 143  -  53505 Altenahr  -  GermanyFon: (02643) 2321 - Mobil: 0176 - 320 707 99  - Email: info [X] sommerrodelbahn-altenahr.de
Dr. Eugen Dick --Sommerrodelbahn Altenahr Herbert Knecht-- Sommerrodelbahn Lorely An die Minister für Gesundheit Clemens Hoch Minister für Wirtschaft Dr. Volker Wissing in Rheinland- Pfalz per Mail Altenahr, den 25.5.2021 Betr.: Zulassung von Sommerrodelbahnen in Rheinland-Pfalz Sehr geehrte Herren Minister! In NRW durften Sommerrodelbahnen ab Pfingstsonntag mit negativ Getesteten wieder fahren, z. B. in Winterberg. Auch die Sommerrodelbahn in Saarburg durfte öffnen. An unseren Sommerrodelbahnen hat man den Rodlern und uns Gewerbetreibenden dieses Vergnügen zu Pfingsten nicht gestattet! Maximale Bürgerunfreundlichkeit! Bei den im Freien betriebenen Sommerrodelbahnen gibt es keine Ansteckungsgefahr wegen der technisch vorgegebenen Abstände der Rodler, unserer verschärften AHA Regeln und des Mundschutzes für Besucher. Beschränkt man den Betrieb zusätzlich auf negativ Corona Getestete, so ist eine Ansteckung überhaupt nicht denkbar. Es ist nicht gerechtfertigt und total unverständlich zu diesen Bedingungen den Betrieb von Sommerrodelbahnen zu verbieten! Sie entziehen den Bürgern insoweit ohne Grund ihre Freiheitsrechte! Eine Öffnung von Sommerrodelbahnen befördert Hoffnung und Zuversicht. Erlauben Sie die Öffnung der Sommerrodelbahnen ab dem nächsten Wochenende! Wir werden diesen Brief der örtlichen Presse zur Verfügung stellen. Mit freundlichen Grüßen! gez. Dr. Eugen Dick gez. Herbert Knecht
© 1983 - 2020 Sommerrodelbahn Altenahr  -  Rossberg 143  -  53505 Altenahr  -  GermanyFon: (02643) 2321 - Mobil: 0176 - 320 707 99 - Email: info [X] sommerrodelbahn-altenahr.de
Dr. Eugen Dick --Sommerrodelbahn Altenahr Herbert Knecht-- Sommerrodelbahn Lorely An die Minister für Gesundheit Clemens Hoch Minister für Wirtschaft Dr. Volker Wissing in Rheinland- Pfalz per Mail Altenahr, den 25.5.2021 Betr.: Zulassung von Sommerrodelbahnen in Rheinland-Pfalz Sehr geehrte Herren Minister! In NRW durften Sommerrodelbahnen ab Pfingstsonntag mit negativ Getesteten wieder fahren, z. B. in Winterberg. Auch die Sommerrodelbahn in Saarburg durfte öffnen. An unseren Sommerrodelbahnen hat man den Rodlern und uns Gewerbetreibenden dieses Vergnügen zu Pfingsten nicht gestattet! Maximale Bürgerunfreundlichkeit! Bei den im Freien betriebenen Sommerrodelbahnen gibt es keine Ansteckungsgefahr wegen der technisch vorgegebenen Abstände der Rodler, unserer verschärften AHA Regeln und des Mundschutzes für Besucher. Beschränkt man den Betrieb zusätzlich auf negativ Corona Getestete, so ist eine Ansteckung überhaupt nicht denkbar. Es ist nicht gerechtfertigt und total unverständlich zu diesen Bedingungen den Betrieb von Sommerrodelbahnen zu verbieten! Sie entziehen den Bürgern insoweit ohne Grund ihre Freiheitsrechte! Eine Öffnung von Sommerrodelbahnen befördert Hoffnung und Zuversicht. Erlauben Sie die Öffnung der Sommerrodelbahnen ab dem nächsten Wochenende! Wir werden diesen Brief der örtlichen Presse zur Verfügung stellen. Mit freundlichen Grüßen! gez. Dr. Eugen Dick gez. Herbert Knecht
Dr. Eugen Dick --Sommerrodelbahn Altenahr Herbert Knecht-- Sommerrodelbahn Lorely An die Minister für Gesundheit Clemens Hoch Minister für Wirtschaft Dr. Volker Wissing in Rheinland- Pfalz per Mail Altenahr, den 25.5.2021 Betr.: Zulassung von Sommerrodelbahnen in Rheinland-Pfalz Sehr geehrte Herren Minister! In NRW durften Sommerrodelbahnen ab Pfingstsonntag mit negativ Getesteten wieder fahren, z. B. in Winterberg. Auch die Sommerrodelbahn in Saarburg durfte öffnen. An unseren Sommerrodelbahnen hat man den Rodlern und uns Gewerbetreibenden dieses Vergnügen zu Pfingsten nicht gestattet! Maximale Bürgerunfreundlichkeit! Bei den im Freien betriebenen Sommerrodelbahnen gibt es keine Ansteckungsgefahr wegen der technisch vorgegebenen Abstände der Rodler, unserer verschärften AHA Regeln und des Mundschutzes für Besucher. Beschränkt man den Betrieb zusätzlich auf negativ Corona Getestete, so ist eine Ansteckung überhaupt nicht denkbar. Es ist nicht gerechtfertigt und total unverständlich zu diesen Bedingungen den Betrieb von Sommerrodelbahnen zu verbieten! Sie entziehen den Bürgern insoweit ohne Grund ihre Freiheitsrechte! Eine Öffnung von Sommerrodelbahnen befördert Hoffnung und Zuversicht. Erlauben Sie die Öffnung der Sommerrodelbahnen ab dem nächsten Wochenende! Wir werden diesen Brief der örtlichen Presse zur Verfügung stellen. Mit freundlichen Grüßen! gez. Dr. Eugen Dick gez. Herbert Knecht